Fassadenreinigung im Heißdampfverfahren falch t5H Verfahren

Fassadenreinigung für Privat-, Büro- und Gewerbegebäude

  

    

Wir sind Ihr professioneller Dienstleister für Fassadenreinigung in jedem Bereich. Wir haben uns auf die professionelle Reinigung von Gebäuden mit Putz- oder Klinkerfassade spezialisiert. Darüber sind wir auch im gewerblichen Sektor tätig und fokussieren uns auf die Reinigung von Industrieanlagen & Gewerbehallen.

Die neusten Technologien verhelfen uns Ihre Fassade bestmöglich zu reinigen und wieder in neuen Glanz zu versetzen. Wir reinigen Ihre Immobilie schnell, zuverlässig und kostensparend. Unsere Materialien sind umwelt- und materialschonend – das ist gut für die Umwelt und sorgt zudem für einen sicheren Erhalt Ihrer Bausubstanz.

Wir sorgen mit unserer Fassadenreinigung für ein verbessertes Erscheinungsbild Ihrer Immobilie und eine nachhaltige Steigerung des Verkehrswertes.

Kosten einer Fassadenreinigung

Die Preise für eine Fassadenreinigung hängen von folgenden Faktoren ab:

  • Verschmutzungsgrad der Oberfläche, Fläche der Fassade (qm), örtliche Gegebenheiten
  • Wir sind schneller und daher preiswerter als andere Reinigungsalternativen, zudem bieten wir Ihnen ein Höchstmaß an Effizienz und Erfahrung.
  • Die Preise für eine Fassadenreinigung sind deutlich geringer als die für einen Neuanstrich einer Immobilie.

Die Gebäudehülle erfüllt eine wichtige Aufgabe und muss durch regelmäßige Wartung geschützt werden. Daher ist es wichtig, sehr schonend zu reinigen, um den Untergrund weder aufzurauen noch zu beschädigen.

Die von uns verwendete Technik wurde speziell für diesen Zweck konzipiert. Die eingesetzten Hochdruckgeräte bringen in Verbindung mit speziellen Breitstrahldüsen den optimalen Druck an die Fassade. Diese wird dadurch schonend und gründlich vom Algen- und Pilzbefall befreit.

Durch den großen Düsenabstand [30-50 cm] ist der eingesetzte Druck an der Fassade nur etwas höher als mit einem gewöhnlichen Gartenschlauch, jedoch um ein vielfaches konstanter und verteilt auf eine weitaus größere Fläche. Die große Fläche ist dabei ausschlaggebend für ein bestmögliches Reinigungsergebnis. Es ist wichtig, dass das abgestorbene Biomaterial optimal entfernt wird, damit es nicht als neuer Nährboden für weitere Mikroorganismen dienen kann.

             

Unsere 7 Schritte zu Ihrer sauberen Fassade:

Schritt 1: Beratung, Begutachtung, Anlegen einer Probefläche und Angebotserstellung vor Ort

Nach einer detaillierten Beratung untersuchen wir Ihre Fassade, denn nicht jede Fläche lässt sich reinigen. Im Anschluss legen unsere Kundenberater eine kostenlose Probefläche an, um so sicher zu gehen, dass der Untergrund für unsere Fassadenreinigung geeignet ist. Während Sie nach nur kurzer Zeit bereits einen sichtbaren Unterschied entdecken können, erstellen wir direkt vor Ort ein unverbindliches Angebot.

Schritt 2: Terminvereinbarung - speziell nach Ihren Wünschen

Sollten Sie sich für die Alternative zum Neuanstrich, also für unsere professionelle Fassadenreinigung entschieden haben, so vereinbaren wir direkt nach Auftragserteilung einen Termin - ganz nach Ihren Wünschen!

Schritt 3: Aufbau des Abwasserkonzeptes

Unser Verfahren beginnt mit dem Aufbau unseres patentierten und nachhaltigen Abwasserkonzeptes. Hierbei wird eine Auffangmatte entlang der Fassade ausgerollt und mit Klammern zu einer Wanne geformt. Dabei passt sich unser Auffangsystem individuell jedem Gebäude und jeder Fassadenstruktur optimal an.

Schritt 4: Auftragen der Reinigungslösung

Die betroffenen Fassadenflächen werden mit unserer speziell entwickelten Reinigungslösung (Fassadenrein) eingesprüht. Bereits nach kurzer Zeit wird die Reinigungslösung von den Algen aufgenommen und löst diese ohne dabei den Untergrund anzugreifen.

Schritt 5: Sanftes Abspülen der behandelten Fassadenteile

Nach entsprechender Einwirkzeit können nun die gelösten Verschmutzungen sanft abgespült werden. Die richtige Kombination aus Wasseraufprallkraft, Düsenabstand sowie Größe sorgt für ein optimales Ergebnis und ist zugleich extrem schonend für die Fassade.

Schritt 6: Rückgewinnung des anfallenden Abwassers

Das anfallende Abwasser sammelt sich in der Auffangmatte und wird anschließend abgesaugt, wodurch es für eine weitere Reinigung aufbereitet werden kann - dabei steht der Umweltgedanke stets im Vordergrund. Es gelangen weder Reinigungsmittel noch Waschwasser ins Erdreich. Zudem minimieren sich die Wasserkosten, da es sich bei der gesamten Reinigung um einen Wasserkreislauf handelt.

Schritt 7: Auftragen des Wasserschutzes

Um der Fassade den nötigen Schutz vor schnellen Befall zu geben, wird diese mit unserem transparenten Desinfektionsmittel (Fassadenschutz HFS) versehen. Dieser Fassadenschutz haftet auf der Fassade, dringt tief in die Poren ein und sorgt dadurch für einen langanhaltenden Schutz gegenüber Algen und Pilzen.


Fragen Sie uns auch gerne nach Referenzen, wir haben im Laufe der Jahre mehr als 4500 Fassaden gereinigt von 10 m2; bis 53.500 m2;.