Qualitätsversprechen

Qualität, die Sie sehen können

Bei der Durchführung von Dienstleistungen für unsere Kunden überlassen wir nichts dem Zufall. Denn Qualität ist für uns weit mehr als ein Versprechen.

Alle Mitarbeiter werden drei Tage lang intensiv durch unsere Objektmanager eingearbeitet. Nach den drei Tagen wird durch unseren Bereichsleiter oder unseren Qualitätsmanager die Reinigungskraft anhand der Prozessbeobachtung am Arbeitsplatz überprüft. Regelmäßige Objektbegehungen durch unsere Bereichsleiter und Qualitätsbeauftragten werden für jeden Kunden sauber dokumentiert. Diese Maßnahme ist bei all unseren Projekten obligatorisch.

In Bereichen betrieblicher oder gesetzlicher Hygienevorschriften setzen wir staatlich geprüfte Desinfektoren und Hygienebeauftragte ein, um die Hygieneziele für Sie sicherzustellen. Für die Qualitätsüberwachung nutzen wir das elektronische Qualitätsmesssystem Q3 mit der kurzfristigen Stärken-Schwächen-Analyse.

Qualitätskontrollen werden stets durch Fachkräfte ausgeführt, die von den Reinigungsteams unabhängig sind. Dieser Kontrollmechanismus hat zu einem sehr hohen Qualitätsniveau geführt. Auf Wunsch erstellen wir auch auf den Kunden abgestimmte handschriftliche Kontrollen.

Als weitere wichtige Grundlage für unsere Qualitätsorientierung betreiben wir ein prozessorientiertes Managementsystem, das weit über die Anforderungen der DIN ISO 9001:2015 hinausgeht. Dieses System stellt neben der Qualität den Umweltschutz, die Arbeitssicherheit und den Gesundheitsschutz in den Fokus.


Qualifizierte Testverfahren

Eine wichtige Grundlage für die Qualität unserer Dienstleistungen sind die Ausbildung und die sorgfältige Einarbeitung unserer Fachkräfte nach einem zuvor mit dem Kunden erarbeiteten Pflichtenheft.

Zur Sicherung der Qualität setzt die STEPHAN BILO Reinigungs- und Hygiene GmbH sowohl anerkannte wie auch interne Prüfverfahren ein.


Qualitätsmesssystem

STEPHAN BILO steht seit über 20 Jahren für maximale Qualität in Reinigung, Hygiene und Wartung.


1. Die Q3-Prüfung


Q1 – Sauberkeit?
Definition der Sauberkeit am Arbeitsplatz und der eingesetzten Materialien.

Q2 – Qualität?
Ergebnisorientierte Reinigung mit erprobten Konzepten. Beobachtung und ggf. Anpassung von Differenzen zwischen Erwartung und Erfüllung.



Q3 – Qualitätssicherung?
Ausführungen und Protokollierung der Qualitätsprüfung in zuvor mit dem Kunden festgelegten Intervallen. Qualitätsauswertungen werden dem Kunden unmittelbar als PDF-Datei zur Verfügung gestellt. Die praxisorientierte Q3-Qualitätssicherung setzen wir seit Jahren zur Zufriedenheit unserer Kunden ein.

2. Abklatschtest + ATP-Prüfung

Der Abklatschtest dient der Kontrolle von Oberflächen im Hinblick auf Sauberkeit und ordnungsgemäße Desinfektion. Dazu erfolgt eine mikrobiologische Auswertung von Abklatschproben an zuvor mit dem Kunden definierten Oberflächen. Die Ergebnisse werden unmittelbar zur Optimierung der Reinigungsprozesse eingesetzt.

3. Legionellentest

Seit dem 1. Januar 2017 sind Anlagenbetreiber von Kühltürmen dazu verpflichtet, monatlich eine fachgerechte Prüfung und ggf. Reinigung durchzuführen und darüber ein entsprechendes Wartungsbuch zu führen. Damit soll einem Legionellenbefall in Kühltürmen vorgebeugt werden.
Wir führen die notwendigen Testverfahren durch und übernehmen die Führung des Wartungsbuches. Weitere Qualitätssicherungsverfahren und Tests werden auf Kundenwunsch von uns eingesetzt.